Einbaubuchse mit Schwarzchrom Beschichtung, 4 Lötkontakten und 1 LC-Duplex Durchführungsanschluss, wasserdicht gemäss IP65, Panelmontage von vorne

Der Chassis-Einbaustecker in D-Gehäuseform dient als Durchführung, womit eine einfache Installation gewährleistet ist, indem schlichtweg ein herkömmlicher LC-Duplex-Stecker auf der Rückseite eingesteckt wird. Der Einbaustecker verfügt über eine automatisch angetriebene Schutzklappe mit Silikondichtung, die die Glasfaser vor Schmutz und Staub in nicht gestecktem Zustand schützt und die bewährte Push-Pull Verriegelung für eine sichere Verbindung. Farbige Dichtungen zur Kennzeichnung der Faserart sind inkludiert.

 

Features & Benefits

  • Empfohlener OEM Gerätestecker, da frontseitig LC kompatibel
  • Als Feedthrough Buchse mit automatisch angetriebener Schutzkappe konstruiert
  • Schutzklappe mit Silikondichtung schützt die Optische Verbindung vor Schmutz und Staub
  • Auf der Buchsen Rückseite befinden sich Standard LC Anschlüsse zur einfachen Montage
  • Anschluss auf der Frontseite entweder mit einem robusten opticalCON oder Standard LC Steckern
  • Die geringen Kosten des Chassis Steckers ermöglichen eine praktikable Alternative zu traditionellen Anschlüssen in Festinstallationen
  • Wasserdicht gemäss Schutzklasse IP65
  • Bei Platzmangel kann die Einbaubuchse auch ohne Gummirahmen montiert werden. Der Schutz beträgt dann IP52.
  • Farbkodierter Gummirahmen zur Kennzeichnung von
    Multimode - Schwarz
    Single mode PC - Blau
    Single mode APC - Grün

 

Achtung! - Produkt Update

Verbesserte Kontakte ermöglichen Indoor Kamera-Routing-Anwendungen (Verschmutzungsgrad 1, Überspannungskategorie 1) gem. IEC 60664 bis zu
240 V Wechselspannung.

NO2-4FDW-A

Bildergalerie

opticalCON Features
opticalCON DUO logo

Technische Informationen anzeigen